Willkommen arrow Notariat arrow Grundstücke
Saturday, 16 February 2019
 
 
Grundstücksnotariat

Gehört Ihnen ein Grundstück? Wollen Sie eins erwerben? Veräußern? Verschenken? Vererben? Beabsichtigen Sie, ihr Grundstück, Ihre Eigentumswohnung zu belasten?

Jeder Grundstücksvertrag muss notariell beurkundet werden. Das gilt auch für Eigentumswohnungen sowie für die Eintragung sonstiger Rechte und Lasten im Grundbuch.

Als Notar beurkunde ich all diese Vorgänge und besorge Auflassung und Eintragung. Doch nicht nur das. Die notarielle Grundstückstätigkeit umfasst mehr, zum Beispiel: Vormerkung, Grundschuld-/Hypothekenbestellung, Notaranderkonto, Teilungserklärung, Abgeschlossenheitsbescheinigung, Zwangshypothek, Überlassungsvertrag, Schenkungsvertrag, Leibgedinge, Rentenschuld, Wohnrecht, Nießbrauch, Vorkaufsrecht, Grunddienstbarkeit.

Tel. 030 88 55 44 44